Bergdrachen 2018

Internationale Begegnung mit den Bergdrachen auf dem Maschsee 

Von allen heiß ersehnt - Pfingsten 2018!

Mal wieder ein buntgewürfeltes Team aus alten Paddelveteranen und neuen Wasserziehern. Alle waren hochmotiviert und bestens gelaunt.

In diesem Jahr waren unsere Leistungen auf dem Wasser nicht ganz so erfolgreich mit Platz 41, jedoch tat das der Stimmung im Team keinen Abbruch. Ansteckend und beeindruckend war unser Disco-Warm-Up, bei dem wir schon von gegnerischen Teams gefilmt worden, allen voran dem chinesischen Paddelteam. Völlig begeistern konnten wir die Chinesen dann mit unserem volltönenden Schlachtruf, der den Maschsee beherrschte. Es ging sogar soweit, dass sie unseren Schlachtruf nachahmten und unterstützten. Nach dem 2. Rennen gegen unsere internationalen Freunde gab es sogar die Gelegenheit für ein gemischtes Gruppenfoto, das einen ganz besonderen Platz in meiner Fotogalerie einnimmt. Einfach einsame Spitze, wie so ein Paddelevent die Menschen aus unterschiedlichen Nationen zusammenbringen kann, trotz einer gewissen Sprachbarriere. :-)

Auch zu den Drachenkranichen der Lufthansa gab es supersymphatischen Kontakt. Gegenseitiges anfeuern und feiern wurde schon zum Ritual. Dank Marco hatten die Drachenkraniche Gegrilltes, der somit gleich zwei Teams versorgen musste. Bei den Temperaturen eine echte Herausforderung.

Nochmals vielen Dank an Marco für das tolle Catering und an Rouven und Marco für die Organisation! Der Dank geht auch an den Förderverein ohne den dieses grandiose Erlebnis nie stattgefunden hätte.

Insgesamt war es ein sehr lustiges und sportliches Wochenende mit zauberhaften Menschen aus dem Förderverein, wobei wir auch gleich zwei neue Mitglieder anwerben konnten- Ein herzliches Willkommen an Robert und Hansi.

Und wie immer: Nach Pfingsten ist vor Pfingsten und ich freue mich schon auf nächstes Jahr mit euch feierwütigen PaddlerInnen! 

Gebt mir einen Berg! :Berg!
Gebt mir einen Drachen! : Drachen! 
Wer sind wir? : Bergdrachen!
Was können wir? : Feuer entfachen! 
AHU AHU AHU

(S. Hentschel)

Hier ein Video unseres Steuermannes Basti

Weitere Bilder: