Kanutours-Fulda (31)

Auf  der Fulda von Fulda bis Rotenburg

Hans Peter Mörschel

   

Rede von Thomas Riebe zur Beurkundung der Ehrenmitgliedschaft von Oberbürgermeister a.D. Dr. Herbert Schmalstieg

   

Ehrenmitgliedschaft von Helga und Erwin Günther im Förderverein Feriendorf Eisenberg e.V.

   

OffRoad Park „Böser Wolf“ (40)

Das ist ein Vergnügungspark, wie ihn sich „echte Männer“ vorstellen. Hier bringen jede Menge Motor - Power und mächtige Maschinen Männeraugen sofort zum Leuchten. Einen echten Bagger fahren, diesen Kindheitstraum kann sich jetzt jeder erfüllen. 28 Kilometer vom Feriendorf entfernt, bietet sich die Möglichkeit, riesige Baumaschinen selbst zu steuern – Radlader, Bagger, Dumper, Raupen.

Pullout Skydive (39)

Lust einmal in die Luft zu gehen und der Erde im freien Fall wieder näher zu kommen? Bei einem Tandem-Fallschirmsprung werden Ihnen mal so richtig die Nerven gekitzelt. Begleitet von erfahrenen Sprunglehrern kann Ihnen hierbei auch überhaupt nichts passieren. Bei Minderjährigen muss mindestens ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. Die Preise erfragen Sie bitte telefonisch.
Rabatte für Gruppen sind möglich.

Skifahren und Rodeln (37)

Sollten Sie zum Saisonstart bei uns zu Gast sein, könnten Sie noch in den Genuss kommen, in direkter Nähe zum Feriendorf Skipisten mit einem Skilift nutzen zu können. Der Skilift ist bei entsprechenden Wetterbedingungen geöffnet und bieten guten Komfort. Somit können Sie aus einem weiten Wintersportangebot zum Saisonstart wählen, denn die Region ist bestens geeignet für Skilanglauf , Abfahrtsski sowie das Rodeln.

Geocaching (36)

Sicherlich haben Sie davon schon gehört?

Kletterzentrum Nordhessen (35)

Das Kletterzentrum bietet eine große Anzahl an Möglichkeiten, vom Bouldern (klettern bis max. 4 m Höhe und durch Matten geschützt) über angeseiltes Klettern (14 m) bis hin zum Speedklettern (11 m). Wer hier über Bouldern hinaus möchte, muss, wenn er unter 18 Jahren alt ist, eine Einverständniserklärung der Eltern dabei haben. Für Gruppen bietet sich die Gelegenheit einen Trainer (Gruppenleiter) zu buchen. Für soziale Einrichtungen und Schulklassen sowie Gruppen gibt es Rabatte. Die aktuellen Preise und Öffnungszeiten erfragen Sie bitte.

Kartbahn „No limit“ Fulda (34)

Auf 2.500 m 2 schieres Kartvergnügen. Damit sind dem Spaß kaum Grenzen gesetzt, heiße Drifts auf der Indoorbahn sowie maximale Haftung auf der Freiluftbahn garantieren Action und Fun. Professionelles Ambiente ermöglicht auch dem Einsteiger Spaß v on Anfang an. Denn mit Markus Oestreich ist ein echter Profi mit von der Partie. Über 20 Jahre Erfahrung im Profi Motorsport garantieren unbeschwertes Kartvergnügen.

Seiten

Förderverein Feriendorf Eisenberg RSS abonnieren