Übergabe der Unterschiften gegen die Bettensteuer an Kirchheims Bürgermeister

Am Mittwoch, den 29.10.2014, übergab der Förderverein gemeinsam mit Ferienkindern und Vertretern der LH Hannover ca. 1000 gesammelte Unterschriften gegen die „Bettensteuer“, dem Bürgermeister der Gemeinde Kirchheim Manfred Koch. Mit dieser Aktion möchte der Förderverein die Gemeinde Kirchheim bitten das Feriendorf als gemeinnützige Einrichtung aus der Satzung auszuschließen.

Gratulation zum 1.000 Ausbildung eines DFB-Vereinsassistenten durch den FVM

Hiermit gratuliert der Förderverein dem Fußball-Verband Mittelrhein zur Ausbildung des 1.000sten DFB-Vereinsassistenten/Assistentin.

Das ist Spitze! Macht weiter so

15 Jahre Förderverein Feriendorf Eisenberg e.V.

Am Samstag (24.05.2014) feierte der Förderverein Feriendorf Eisenberg e.V. seinen 15. Geburtstag. Bei einer Feier am Badesee wurden einige Mitglieder durch Oberbürgermeister Stefan Schostok besonders geehrt. Dazu gehörten als anwesende Gründungsmitglieder  Anja Warnecke und  Walter Ott, unser Vorsitzender Thomas Riebe wurde für seine jetzt 10jährige Führungsarbeit ebenfalls besonders geehrt. Auch der Förderverein selbst freute sich über viele, ihn von allen Seiten erreichenden Glückwünsche und Dankesworte.

Sagt NEIN zur Bettensteuer!

Es wurde eine Bettensteuer (bis zu 1,50 € je Gast/Übernachtung) von der Gemeindevertretung Kirchheim satzungsmäßig für alle Übernachtungsbetriebe im Gemeindegebiet beschlossen. Auch das Feriendorf Eisenberg „Günter Richta“ gehört zu den betroffenen Betrieben, obwohl es sich ja um eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung handelt, die insbesondere auch sozial und finanziell benachteiligten Kindern offen steht und durch ihren Betrieb gar nicht beabsichtigt Gewinne zu erzielen.

Umbaumaßnahme des Aufenthaltsraumes im Goldbornhof begonnen.

Pünktlich zum Saisonbeginn haben wir den ersten Bauabschnitt im Aufenthaltsraum des Goldbornhofes fertig stellen können. So ist (für bislang 2731,79 Euro) eine Akustikdecke eingebaut worden. Die darin vorhandene entsprechende Beleuchtung wird man künftig dimmen können, damit für Seminare oder auch gemütliche Abende immer das richtige Licht zur Verfügung steht.

Kategorie -Projekte/Sitzbänke- erweitert.

Die Kategorie Sitzbänke wurde aktualisiert und um eine Imagemap erweitert.

So kann nun jeder der dem Feriendorf eine Bank gespendet hat, sich über die Imagemap einen Eindruck verschaffen, wo wir diese aufgestellt haben.

Natürlich können Interessierte den Förderverein und damit das Feriendorf auch weiterhin, z.B. durch das Spenden einer Bank oder einer Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen.

Umbau des Gemeinschaftsraumes im Goldbornhof beginnt.

Der Startschuss für den Umbau des Gemeinschaftsraumes auf dem Goldbornhof ist gefallen.

In den vergangenen Tagen konnte der Förderverein dem Feriendorf eine Zusage für die Finanzierung des Raumes geben.

Nachdem mehrere Angebote bzgl. des Umbaus und der Neugestaltung des Raumes eingeholt wurden, gab der Förderverein jetzt seine erste finanzielle Zusage an den Jugend Ferien-Service.

Bei Radio Leinehertz

Am 08.10.2013 war unser Vorsitzender Thomas Riebe zu Gast bei Radio Leinehertz. Diese Sendung läuft am Freitag den 11.10.2013 von 17:00 bis 18:00 Uhr auf Radio Leinehertz 106,5 MHz.

Sobald dieser Beitrag verfügbar ist, werden wir diesen für euch zum Download anbieten.

Menü "Das Feriendorf" erweitert.

Das Menü "Das Feriendorf" ist mit den Inhalten "Der Einrichtung" erweitert worden.

 

Premiere im Feriendorf Eisenberg!

Helga und Erwin Günther wurden für ihr besonderes soziales Engagement ausgezeichnet, indem erstmals in der Geschichte des Feriendorfes ein Weg einen Namen erhielt.

Seiten